Online Kurs

Willst Du besser Trompete spielen?

Einen schöner Klang? Mehr Höhe und Ausdauer? Dich auf die Spieltechnik verlassen können? Auf der Bühne abrufen können, was im Übezimmer noch gelang?

Arbeite an den wirklich wichtigen Säulen deines Spiels.

Ausgebucht! Nächstmöglicher Einstieg im Sommer 2018.

Bei der Trompete kann man, im Gegensatz zu Pianisten oder Geigern, fast nichts von der Spieltechnik sehen. Daher scheint gutes Spiel ein Mysterium oder Glückssache zu sein – man kann es, oder eben nicht. Dabei gibt es bewährte Vorgehensweisen, mit denen jeder sein Spiel verbessern kann. Man muss sie nur kennen und konsequent anwenden!

Lebendiges TrompetenSpiel – live Online-Kurs

Das Konzept des Kurses kurz erklärt:

Die Themen dieses einzigartigen Kurses:

[content_box type=”without-header” animation=”bottom-to-top” color=”#f9f9f9″ animation_delay=”100″]Die wichtigste Grundlage deines Spiels

Die musikalische Vorstellung ist die “Bestellung”, die du aufgibst. Dein Körper koordiniert sich in einer Weise, dass diese Vorstellung zu Klang wird. Je besser du innerlich singen kannst, desto besser wird die Koordination sein.

Auf dieser Tatsache basiert das Konzept von Song&Wind, bei dem nicht nur die Vorstellung systematisch geschult wird, sondern diese auch gleich noch mit einem freien Luftfluß verknüpft wird. Das Spielen wird leichter, der Klang entfaltet sich und die Treffsicherheit nimmt zu…[/content_box]

[content_box type=”without-header” animation=”bottom-to-top” color=”#f9f9f9″ animation_delay=”200″]Das Instrument bist Du

Die Umsetzung der Vorstellung in Klang wird begrenzt durch die Möglichkeit des Körpers, die entsprechenden Bewe- gungen auch auszuführen. Wir schauen uns also an, wie du dich selbst als Ganzes beim Trompetespielen gebrauchst.

Die F.M. Alexander-Technik ist auf diesem Gebiet führend und wird aus gutem Grund an immer mehr Musikhochschulen Pflichtfach. Die Art, wie du mit dir selbst umgehst, ist allem, was folgt, übergeordnet. Sie definiert die Rahmenbedingungen, innerhalb derer du dich frei entfalten kannst – oder eben nicht entfalten kannst.[/content_box]

[content_box type=”without-header” animation=”bottom-to-top” color=”#f9f9f9″ animation_delay=”200″]Spieltechnik verstehen!

Je besser du weißt, was beim Spielen passieren sollte, desto besser kannst du es beeinflussen. Deswegen schauen wir uns an, wie du dir mit falschen Konzepten (z.B. Bauchatmung usw.) möglicherweise selbst im Wege stehst. Wir entwickeln eine stimmige “innere Haltung” zum Spiel, die das Spielen leichter gelingen lassen kann.[/content_box]

[content_box type=”without-header” animation=”bottom-to-top” color=”#f9f9f9″ animation_delay=”200″]Spieltechnik entwickeln!

Konkrete Übungen: was ist zu tun, um mehr Höhe zu gewinnen oder seine Ausdauer zu verbessern. Was tun, wenn der Anstoß klemmt oder die Töne nicht ansprechen? Wie kann man die Klangqualität verbessern oder mehr Flexibilität entwickeln? Profitiere aus meinem riesigen Fundus an Übungen und arbeite effektiv mit für dich passgenauen Übungen, die dich wirklich weiterbringen![/content_box]

[content_box type=”without-header” animation=”bottom-to-top” color=”#f9f9f9″ animation_delay=”200″]Effektives Üben

Wenn man sich schon zum Üben aufrafft, dann soll auch etwas dabei herauskommen! Wie aber kann man effektiv üben? Seine Zeit intelligent einsetzen? Die Qualität des Übens ist entscheidend, denn weil man nicht nichtüben kann, übt man auch Ungünstiges immer mit! Wir schauen uns präzise an, was du wie tust und du profitierst davon durch schnellere Fortschritte.[/content_box]

[content_box type=”without-header” animation=”bottom-to-top” color=”#f9f9f9″ animation_delay=”200″]Die Bühne!

Auf der Bühne zu spielen ist etwas anderes, als zu Hause zu üben. Daher musst du mit einem anderen Mindset an ein Konzert herangehen, damit du auch abrufen kannst, was du dir erarbeitet hast. Wir widmen uns außerdem dem Thema Lampenfieber, damit du künftig immer öfter Spielfreude auf der Bühne erleben kannst![/content_box]

Und dann…

Am Ende dieses 12-wöchigen Kurses weißt du, was DU in den einzelnen Bereichen tun musst, um Fortschritte zu machen. Du hast mehr Klarheit über die wichtigen Grundlagen und hast mit der Umsetzung begonnen. Du hältst somit den Schlüssel in der Hand, dein Spiel auf eine neue Ebene zu bringen.

[maxbutton id=”1″]

Über den Ablauf des Kurses

Wir vereinbaren zunächst ein Gespräch, in welchem wir deine Ziele für den Kurs besprechen und eventuelle Fragen zum Ablauf oder Technik klären.

Lektionen anschauen
Alle zwei Wochen wird eine ausführliche Videolektion freigeschaltet, in denen die obigen Themen besprochen werden und Übungen detailliert gezeigt werden. Diese bleiben dir dauerhaft zugänglich, du kannst also immer wieder darauf zurückgreifen.

Online-Unterricht
Drei Monate lang nimmst Du einmal pro Woche an einer Online-Klasse teil, in der wir deine Fragen klären und konkret an deinem Spiel arbeiten. Dafür brauchst Du neben einer Internetverbindung lediglich einen Computer mit Kamera und Mirophon, oder ein beliebiges Smartphone, Tablet usw. Die Termine werden mit allen Teilnehmern abgestimmt, damit jeder teilnehmen kann. Solltest Du einmal verhindert sein, sendest du vorher deine Fragen ein und schaust dir die Aufzeichnung an.

100%-Geld-Zurück-Garantie

Wie auf alle meine Angebote, gibt es auch für diesen Kurs eine Zufriedenheitsgarantie, denn ich bin von der Qualität meiner Kurse überzeugt. Falls du also nach 4 Wochen ab Kursbeginn aus irgend einem Grund nicht zufrieden sein solltest, schreibst du mir eine email und erhältst du ohne weitere Fragen dein Geld zurück.

[maxbutton id=”1″]

Bonus #1 – Videopräsentation Umsetzungsprofi

umsetzung-trompeteDenn was nützen all die Informationen, Anleitungen und Übungen, wenn du sie nicht regelmäßig anwendest? Mit dieser Videopräsentation wirst du zum “Macher” – damit du nicht nur weißt was Du tun müsstest, sondern es auch umsetzt. Übe-Gewohnheiten sind letztlich entscheidend über Erfolg oder Mißerfolg…

Bonus #2 – Das Buch Lebendiges Trompetenspiel

Druckfrisch im Dezember 2017 herausgekommen, das Buch zum Kurs. Lies dich tiefer in die Themen ein und erhalte immer wieder neue Impulse für dein Üben und Musizieren.
(Wert 24,90€)

(Falls Du das Buch bereits gekauft hast, wird der Preis selbstverständlich mit dem Kurs verrechnet!)

Bonus #3 – Teilnahme am Projekt 2018

Nur langfristiges Arbeiten führt zum Erfolg und steter Tropfen höhlt den Stein. Daher: Jede Woche ein Impulsvideo mit Tipps, Anleitungen, Inspiration… Einmal im Monat eine Online-Konferenz. Ein Jahr lang. (Wert: 140€)

Was frühere Teilnehmer sagen

“SEHR empfehlenswert, ich würde mich freuen, wenn Du auch andere in diesem Format nach vorne bringen würdest! Deine Impulse waren absolut genial, weil maßgeschneidert für jeden und passend zum aktuellen Problem” – Michael R.

“Ich fand deine Videos echt super und bin froh, immer wieder drauf zurück zu greifen. Die Videos sind auf eine so simple und natürliche Art angelegt, was es sehr angenehm macht, den Inhalten zu folgen. Ich hab sehr viel gute Denkanstöße bekommen, von denen ich einige schon kannte aber auf ein paar neue Dinge mit dabei waren. Vielen Dank also für diesen Kurs und alles Gute :-)” – Gloria A.

“Es hat wirklich Spaß gemacht auf so einer Plattform diesen Kurs zu absolvieren, mit hervorragenden Tips, um ein besserer Trompetenspieler zu werden.” – Robert W.

[maxbutton id=”1″]

Der Kursleiter

Daniel Forsnabba studierte Instrumentalpädgogik mit Hauptfach Trompete bei Malte Burba, wo er spieltechnische Feinheiten und körperfunktionale Zusammenhänge in der Tiefe erforschte – unverzichtbar zum effektiven Erlernen des Trompetespiels und zur Fehlerkorrektur.

In einer sich dem Studium anschliessenden, dreijährigen Ausbildung zum Alexander-Technik-Lehrer widmete er sich intensiv den ganzheitlichen Zusammenhängen von Körper und Geist, was ihn in der Vermittlung des Trompetenspiels neue Wege beschreiten lässt.

Daniel arbeitete 8 Jahre lang als hauptamtlicher Trompetenlehrer am Konservatorium in Savonlinna in Finnland, wo er mit seiner Familie wohnt. 2017 beschloss er den engen Rahmen eines Instituts zu verlassen und so arbeitet er jetzt als selbstständiger Musiker und Lehrer. Er ist Gründer und Betreiber des größten deutschsprachigen Blogs zum Thema Trompetespielen, Autor des Sachbuches ‘Lebendiges TrompetenSpiel’, mehrerer Videokurse und einer Trompetenschule für Anfänger .

P.S. Nutze diese Möglichkeit, das Jahr kraftvoll zu beginnen und die entscheidenden Weichen zu stellen. Entscheide dich jetzt für diesen Kurs und melde dich hier an.